Navigation

Die Programme der DBA:

Für jeden das richtige Paket.

Über unsere exklusiven Partner bieten wir verschiedene Dienstleistungen an, die Sie über uns buchen können. Wir, die Deutsche Basketball Akademie, bündeln diese Pakete, managen sie und stellen die dafür am besten geeigneten Fachkräfte zur Verfügung. Unser Ziel ist es, dass sich jeder Spieler seine/ihre Pakete so zusammenstellen kann, dass sie bestmöglich zu ihm/ihr passen!´

Die buchbaren Pakete finden Sie in der folgenden Auflistung. Zudem sind diese eingebettet in ein unten nachschlagbares Gesamtkonzept.

Buchbare Pakete
Details

Folgende Pakete sind buchbar sowie auf indivdiuelle Bedürfnisse anpassbar:

  • Schulpaket "Privatschule" (über DBBC: 250 Euro pro Monat, beinhaltet Privatschule, Hausaufgabenbetreuung und Alles rund um den Schulbetrieb)
  • Schulpaket "Öffentlich" (falls möglich über Partner: 50 Euro pro Monat, beinhaltet Schulweg, Unterricht und Alles rund um den Schulbetrieb)
  • Schulpaket "Individualtraining" (in Kooperation mit DBBC über DBA: 250 Euro pro Monat, beinhaltet vier Indivdiualtrainings pro Woche passend zum Paket "Privatschule" oder ein Individualtraining pro Woche passend zum Paket "Öffentlich", falls möglich)
  • Wohnpaket "Internat" (über verschiedene Partner: ab 700 Euro pro Monat, beinhaltet Unterkunft, drei Mahlzeiten am Tag, Wasser, 24-Stunden-Betreuung, Freizeiträumlichkeiten und Alles rund um den Internatsbetrieb)
  • Basketballpaket "Basis" (über verschiedene Partner: ab 30 Euro pro Monat, beinhaltet Mannschaftstraining in passenden Mannschaften vor Ort, deren Spielbetrieb, Auswärtsfahrten, etc.)
  • Basketballpaket "Extra" (in Kooperation mit Verein über DBA: 50 Euro pro Monat, beinhaltet zwei zusätzliche Nachmittagstrainings der DBA)
  • Basketballpaket "NBBL/JBBL/WNBL" (über verschiedene Partner: ab 50 Euro pro Monat, beinhaltet drei zusätzliche Mannschaftstrainings in NBBL, JBBL oder WNBL sowie deren Mannschaftsbetrieb)
  • Beratungspaket "Zukunft" (über DBA: 100 Euro pro Monat während der letzten Saison, Wahl zwischen fünf Zukunftsoptionen)
  • Management-Fee "DBA" für Koordination/Management der Pakete (über DBA: zwei Pakete 25 Euro, drei Pakete 50 Euro, vier Pakete 75 Euro, fünf Pakete 125 Euro, sechs Pakete 175 Euro, sieben Pakete 225 Euro, acht Pakete 250 Euro, jeweils pro Monat. Sofern Koordination nötig, auch unabhängig davon, ob alle Pakete über die DBA gebucht wurden)

Es wird Stipendien geben! Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

Interesse geweckt? Einfach eine Mail an Coach@DBA-Basketball.de schicken!

Gesamtkonzept DBA
Details

Außergewöhnlich.

Die neue Basketballmacht im deutschen Jugendbereich! Die Deutsche Basketballakademie (DBA) ermöglicht es Jugendlichen, ihr Abitur und ihr Studium mit einer Profi-Basketballkarriere zu verbinden. Mit dem Projekt sollen Jugendliche aus ganz Deutschland angesprochen werden. Als Schirmherren konnten wir Basketball-Legende und Star-Agent Ademola Okulaja gewinnen, als Standort wurde Bad Aibling in der Nähe von München gewählt. Ein besonderer und exklusiver Vorteil der DBA im Vergleich zu anderen Basketballakademien ist die Vielzahl und das breite Spektrum an Zukunftsoptionen für die von ihr entwickelten Spieler. Die Deutsche Basketball Akademie hat zwei außergewöhnliche Besonderheiten: zum einen ist sie vereinsneutral und bietet damit für jeden eine an seine individuellen Bedürfnisse angepasste Planung, zum anderen steht dafür als Anteilseigner und Schirmherr einer der ganz Großen zur Verfügung – Ademola Okulaja!

Ambitioniert.

Die DBA bietet ihren Spielern die Möglichkeit, ihre akademische Karriere (Abitur, Studium) und ihre Profibasketballkarriere (Förderung, Vermittlung) miteinander zu verbinden. Dabei bieten wir Abitur über den DBBC und ein Studium im Anschluss über eine Kooperation in Deutschland oder in den USA. Währenddessen trainieren die Spieler zweimal am Tag und spielen in den höchst möglichen Ligen (oder auf Freizeitlevel, falls gewünscht), nach oder auf Wunsch vor dem Studium werden Sie über Ademola Okulaja vermittelt. Jeder Spieler kann bei seinem Heimatverein verbleiben und nach Schulschluss (um 16 Uhr, Hausaufgaben bereits erledigt) in seinem Verein trainieren, jeder Verein kann dementsprechend die DBA für die eigene Professionalisierung nutzen. Durch unsere Kooperationen mit Vereinen aus der Umgebung haben wir für jeden Spielertyp die optimale Mannschaft! Das Angebot der DBA auf einen Blick:

  • Abitur (über G9 oder Fachabitur als G8)
  • Studium (in D oder den USA)
  • Zweimal Training pro Tag (1 x DBA, 1 x Verein)
  • Individuelle Förderung, Beratung, Vermittlung (Ademola Okulaja)
  • Jugendbundesligamannschaften (m/w, über Kooperationen)
  • Spielzeit hochklassige Seniorenmannschaften (m/w, über Kooperationen)
  • Professionelle Betreuung (Sebastian Schwepcke)
  • Eine Vielzahl an Zukunftsoptionen (Profi, College, Politik, Wirtschaft, Funktionär)
  • Mental Coaching, Politische Bildung, Persönlichkeitsentwicklung u.v.m

Und noch ganz neu!

Werde Teil der DBA! Wir suchen basketballverrückte und motivierte Jugendliche aus ganz Deutschland, die im kommenden Schuljahr Spieler der DBA werden wollen! Dabei ist unerheblich, ob Ihr aus der Umgebung von München kommt oder ob Ihr aus einem anderen Teil Deutschlands sogar einen Ortswechsel in Erwägung zieht. Einfach melden und bewerben, wir freuen uns auf Euch (Coach@DBA-Basketball.de)! Man kann bei uns als Internatsschüler, Tagesschulschüler oder als kompletter Vereinsspieler bei der DBA einsteigen. Die Preise variieren je nach Angebot, es wird auch Stipendien geben. Das Leistungsniveau spielt keine Rolle, wir haben für jedes Level optimal zugeschnittene Angebote.

Kooperatives Geschäftsmodell.

Die DBA kümmert sich lediglich um Vermittlung sowie Management der Pakete, ausführende Kraft ist sie nur während des Individualtrainings. Dieses wird gemeinschaftlich von Sebastian Schwepcke, Philipp Funk, Lena Bradaric und Lindsay Sherbert durchgeführt, wobei die Hälfte des Trainings Athletik-, die andere Hälfte Basketballtraining ist. Die Trainings finden auf Basis eines lange bewährten professionellen Trainingskonzeptes statt. Alle weiteren Diensleistungen werden durch Partner erbracht:

  • Kooperationsvereine: nutzen unsere Struktur für ihre Professionalisierung und schicken uns vielverprechende Talente.
  • Zukunftsoptionen: über das Netzwerk von Business meets Basketball, der Friendsfactory AG und der Uni Innsbruck.
  • Die Sportschule: der DBBC ist der essentlielle Partner der DBA, da er die Schulstruktur und den passenden Stundenplan bietet.
  • Wohnen: Spieler unter 16 Jahren können das DFI nutzen, für über 16-Jährige bieten wir betreute Wohngemeinschaften (DBBC).
  • Die soziale Komponente: wir sammeln regelmäßig Spenden für Sportplätze in Afghanistan (Deutsch-Afghanische Initiative).
Ergänzende Geschäftsbereiche
Details

Die Deutsche Basketball Akademie engagiert sich, zusätzlich zu Ihrem Kerngeschäft, in ergänzenden Geschäftsfeldern in den Bereichen Sport und Bildung.

Hier eine kleine Übersicht:

Fit 4 Future (Bereich: Sport und Ernährung im Grundschulbereich, www.Fit-4-Future.de): die DBA zeigt sich für die Koordination der Area Manager sowie die strategische Weiterentwicklung der Initiative verantwortlich, die Schüler zu Spaß an Bewegung, respektvollem Miteinander und gesunder Ernährung motivieren soll.

Deutsche Basketball Akademie (Bereich: Vereinbarkeit von Schule und Bildung in der Sekundarstufe I/II, Kerngeschäft, s.o.): die DBA ermöglicht es Schülern des DBBC, ihre sportliche Laufbahn mit einer hochwertigen Ausbildung sowie einer Vielzahl an Zukunftsoptionen zu vereinen, indem bis zu vier Trainingseinheiten pro Woche während der Schulzeit gebucht werden können.

ES@Schools (Bereich: angewandte Wirtschafts- und Europapolitik in der Sekundarstufe II, in Kooperation mit der Universität Innsbruck): die DBA ermöglicht es Schülern, ein durch die Universität Innsbruck zertifiziertes Oberstufenseminar zu belegen, das in Kombination mit dem Unterricht in den Klassen 10-12 zu politischem Interesse und Engagement führen soll. 

Business meets Basketball (Bereich: Teambuilding-Events und Firmensport für Unternehmen, www.Business-meets-Basketball.de): die DBA zeigt sich für die Durchführung von Events mit dem Schwerpunkt Basketball verantwortlich, die die Gesundheit der Mitarbeiter und schlussendlich die Produktivität der Unternehmen erhöhen sollen.

geplant: ein Projekt zur Völkerverständigung innerhalb der EU im Zuge des Förderprogrammes Erasmus+ der EU.

„Winner Mentality“

„Giving yourself permission to lose, guarantees a loss.“

Pat Riley

Wir denken weiter:
Zukunftsorientiert.

Ein besonderer und exklusiver Vorteil der DBA im Vergleich zu anderen Basketballakademien ist die Vielzahl und das breite Spektrum an Zukunftsoptionen für die von ihr entwickelten Spieler. Entscheidend dabei: Vereinsneutralität! Wir arbeiten mit allen zusammen, wollen uns aber an niemanden exklusiv binden.

Mehr über die Zukunftsoptionen…